Produktions­anlagen für Masken

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

blank

Für die Herstellung von Atemschutzmasken aus Vliesstoffen steigt die Nachfrage weltweit. PÜSCHEL liefert Produktionslinien zur Herstellung von 3-lagigen OP-Masken für Erwachsene (Größe 17,5 cm x 9,5 cm).

Der Herstellungsprozess umfasst Materialzuführung der drei Vliese von Spulen, Falten und Pressen, Zuführung der Nasenklammer sowie Positionierung, Ultraschallschweißen, Zuführung der Ohrbänder und Anschweißen sowie Ausgabe auf ein Transportband. Die Schnittstelle zur automatischen Verpackung ist optional.

Ultraschallschweißen ist Fügen ohne Kleben, Schrauben oder Wärmezufuhr von außen. Materialien werden dabei gezielt mittels Ultraschallvibration aufgeschmolzen und stoffschlüssig verbunden. Als wirtschaftliches Produktionsverfahren mit schnellen Zykluszeiten bietet das Ultraschallschweißen hohe Prozesskontrolle und reproduzierbare Qualität.

Der bewährte modulare PÜSCHEL Standard ist Grundlage für den mechanischen und elektrischen Aufbau der Anlage sowie die innovative Steuerungstechnik mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zur einfachen und sicheren Bedienung.

Das gesamte wartungsarme Produktionssystem ist energieeffizient ausgeführt, CE-konform und entspricht damit dem europäischen Industriestandard.

Ausgelegt ist die Produktionsanlage bei einer Abmessung von ca. 6 m x 4 m für Dauerbetrieb 24/7 bei einer Taktleistung von bis zu 3.000 Masken/h.

Durch entsprechende Erweiterung der Anlage ist eine Taktleistung von ca. 4.800 Masken/h möglich.

blank

Produktionsanlagen für Masken Made by PÜSCHEL

Maschinenfunktionsprinzip für Geschichtsmasken

blank
  • Bahnrolle 1,2 und 3
    Drei Lagen Vliesstoff werden abgewickelt (2 Schutzlagen und eine Filterlage)
  • Bahnrolle 4
    Nasenclip-Material (Draht) wird geschnitten und der Vliesstofflage zugeführt
  • Ultraschallschweißen 1
    Faltung, Fixierung und Schweißung der Längsnähte (einschließlich des innenliegenden Nasenclip-Materials) sowie Verschweißung der Seitennähte; Maske wird geschnitten und um 90° gedreht.
  • Bahnrolle 5
    Elastisches Material für Ohrbänder wird zugeführt
  • Ultraschallschweißen 2
    Anschweißen von elastischen Bändern an der Maske
  • anschließendes Stapeln und Verpacken (optional)

Support und Beratung durch unsere Experten

Um einen schnellen Support gewährleisten zu können, nutzen Sie bitte dieses Kontaktformular:

Hinweis

blank

Fortschritt Einfach Machen

Montageautomaten

Module & Lösungen